Cornelius-Winkler
Hube Kemper

Arbeitslosenversicherung

Als Teil der gesetzlichen Sozialversicherung erbringt die Arbeitslosenversicherung nach Maßgabe der Regelungen des Sozialgesetzbuches III (Arbeitsförderung) Leistungen der Arbeitsförderung und Arbeitsvermittlung sowie eine Reihe von Entgeltersatzleistungen an Arbeitnehmer, namentlich das Arbeitslosengeld. Ihre Rechtsangelegenheiten in diesem Bereich bearbeitet bei jurakontor Rechtsanwältin Bärbel Recknagel.

58‚Äôer-Regelung, Abfindung, Ablehnung von Vermittlungsangeboten, ALG II, Anspruchsdauer, Anspruchsh√∂he, Anspruchsminderung, Arbeitsamt, Arbeitsf√∂rderung, Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe, Arbeitsvermittlung, Auskunft, Aussteuerung, Beratung, Bewerbungskosten, Eigenbem√ľhungen, Existenzgr√ľnder, Fahrtkosten, F√∂rderleistungen an Arbeitgeber,  Konkursausfallgeld, Ich-AG, Insolvenzgeld, job-center, Sperrzeit, Rehabilitationsma√ünahmen, Ruhen des Anspruchs, Schlechtwettergeld, Selbst√§ndige, Studenten, Trainingsma√ünahmen, √úberb√ľckungsgeld, Unterhaltsgeld, Urlaubsabgeltung, Vermittlungsangebote, Weiterbildung